Mails verschlüsseln..

..habe ich letztens aus aktuellem Anlass mal wieder ausprobiert.

gpgmail

Ich hatte in Erinnerung, dass das alles sehr mühsam und anstrengend zu konfigurieren ist, doch weit gefehlt. Mittlerweile gibt es https://gpgtools.org was sehr einfach zu bedienen ist.

Fix die GPGSuite heruntergeladen und auf installieren gegklickt und schon ist das ding eingebunden. Jetzt braucht man noch einen Public/Private Key, den man sich im “GPG Schlüsselbund” erstellen kann. Dabei nun Name und Email eingeben und auf Wunsch auf einen Keyserver hochladen, was sinnvoll ist, wenn man euch verschlüsselte Mails schicken soll.
schluesselbundgpg

Ansonsten ist die Kiste fertig. In der Mail.app kann man nun neben der Signatur auswählen, ob die Mail Signiert bzw. Verschlüsselt werden soll. Um eine Mail zu verschlüsseln braucht man natürlich den Public Key des Empfängers.mailsverschl

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *