Photoshop Farbmanagement Off

Als Programmierer arbeite ich ganz viel mit Photoshop und bekomme die meisten Designelemente auch in psds. Da ist das Farbmanagement nicht unwichtig, es gibt nicht nur Druckfarben & Bildschirmfarben die sich schon unterscheiden, auch in verschiedenen RGB-Standards gibt es unterschiede und so auch Farbprofile, die dann auch in die psds eingebettet werden.

Mich selbst interessieren die Farbprofile aber nicht, da ich in der Regel keine Dateien anlege, sondern nur weiterverwende. Außerdem bin ich nicht zuständig für Farben – its the Designers Job – , also hat mich die Photoshopfrage bei jedem Dokument immer sehr genervt – “Welches Farbmanagement möchtest du verwenden?”.

Jetzt weiß ich zum Glück wie es ausschaltbar ist. (Danke Taylor!)
Einmal Cmd + Shift + K gedrückt um in die Farbeinstellungen zu kommen, dort können dann nicht nur die Farbräume eingestellt werden, sondern auch die Voreinstellung dieser Abfrage. Bei mir auf jedenfall: “Beim öffnen wählen -> Aus”

Open Source ist unübersichtlich. Heute: Nagios

Open Source ist toll. Kostenlos, von allen benutzbar und oft sicher.
Aber auch oft super unübersichtlich und für Fachidioten. Natürlich weiß ich wie ich eine Software zu konfigurieren habe, wenn ich das tausend mal gemacht habe. Für alle anderen sind aussagekräftige Fehlermeldung ganz nett.

Und dort harkt es bei Open Source oft. Warum auch immer, aber ich erwarte von Software auch von Open Source, wenn ich sie korrekt nach offiziellen Dokumentationen installiere, das sie dann entweder funktioniert (optimal) oder bescheid gibt warum es nicht funktioniert. Das man mod_cgi nochmal extra aktivieren muss. Geschenkt. Das nach einer neuinstallation Fehler auftreten, Permissions falls gesetzt werden und dabei nicht ordentlich in die logs geschrieben wird woran das liegt, nervt einfach nur und macht keine Lust an solcher Software zu partizipieren.

Vor allem aber ist es zeitraubend. Google ist fast nicht einsetzbar weil vollgespammt oder die Sachen sind veraltet.

Frontend: Frameset…

 

Ich hätte dafür ja gerne zwei Sachen wenn ich mir was wünschen dürfte.
Ein Howto Start und ein Nicht-Augenkrebs Design. Danke.

kleines Update: Nagios läuft mittlerweile, die Doku fehlt trotzdem, die Hälfte besteht aus ausprobieren. Vorallem, was nun? Auch hier hätte ich gern gut sortierte Doku.

Fullpage Screenshot

Eine anscheinend super schwierige Aufgabe.

Einen Screenshot einer ganzen Seite zu machen.
Früher hatte ich dafür ein kleines Programm, wo man die Url reinpassten konnte und hat dann ein Bild rausbekommen.

Jetzt möchte ich gerne eine Seite ausdrucken und zwar die Vimeo Video Liste.

Lustigerweise kriegt das derzeit keins der getesteten Chrome Plugins hin.

DNS Query Crap

Irgendwie sendet mein DNS Server komische Anfragen. Und davon ein paar hundert in der Sekunde.
Das sieht etwa so aus.

Bildschirmfoto 2015-01-14 um 23.33.24

Also zwei Steuerungszeichen kombiniert mit “è” und “ø”.

Der DNS Server bekommt die von dem Atto DNS-SD Service.
Das ist sowas wie Bonjour. Ausschalten geht also nicht so einfach.
Nach einem Neustart des Service war es dann etwas ruhiger im Netzwerk.
Die ganze Lösung kann das aber nicht sein.

Adobe Creative Suite in Image deaktivieren

Bei jeder Neuinstallation eines Rechner müssen die Adobe Produkte deaktiviert werden. Dies geht allerdings auch aus einer Festplattenkopie raus. Die sollte man allerdings eh anlegen. Einfach vorher mit dem Boot Stick eine Kopie der zu überschreibenden Festplatte machen. Diese kann dann immer noch gebootet werden und letzte Daten gesichert oder eben die Adobe Produkte deaktiviert  werden.